Bruststraffung

Bruststraffung
Zürich | Madrid

Die  Bruststraffung (Mastopexie), ist eine sehr beliebte Operation bei Frauen, die sich eine optimale Brustform und -grösse wünschen. Hautüberschuss und Brust-Ptose, die durch genetische Faktoren, Alterung und/oder erheblichen Gewichtsverlust entstanden sind, können mit verschiedenen chirurgischen Techniken korrigiert werden.

Ziel dieser Operation ist es, die Brust und den Brustwarzenbereich in die richtige Position zu heben, wobei eine natürliche Anatomie und Proportionen erhalten bleiben. Es ist auch möglich, sowohl die Grösse als auch die Form der Brust und des Brustwarzenhofs zu verändern und zu symmetrisieren.

JOY™️ ist ein All-in-One-Programm, das Frauen eine erstklassige Brustvergrößerung ermöglicht. Es umfasst die neueste Motiva-Implantattechnologie®️ durch Ergonomix2®️, ein minimalinvasives Verfahren, das von ausgewählten JOY™️- Partnern durchgeführt wird, sowie der Unterstützung und Begleitung auf ihrem individuellen Weg durch unsere interaktiven digitalen Tools. PD Dr. Fakin freut sich einer der wenigen Plastischen Chirurgen zu sein, welcher als JOY Partner ausgewählt wurde.

motiva_woman

OP-Dauer

60-150 min

Aufenthalt

Ambulant

Arbeitsfähig

7 Tage

Fit für den Alltag

3 – 6 Tage

Anästhesie

General Vollnarkose

Genesung

4 - 6 Wochen

Operationstechniken der Bruststraffung und Narbenpositionierung

Es gibt eine grosse Auswahl an chirurgischen Verfahren für eine Bruststraffung, die alle minimale Narben hinterlassen.

  • Leichte Ptosis: es wird ein Schnitt um den Brustwarzenhof herum gemacht, der fast unsichtbare Narben hinterlässt, zwischen hyperpigmentierter (brauner) und periareolarer Haut
  • Mässige Ptosis: es wird eine vertikale Narben-Technik mit oder ohne eine zusätzliche Narbe entlang der Inframammarfalte verwendet. Die Narben haben dann die Form eines Lollipops
  • Fortgeschrittene Ptosis: vertikale Inzision, die in einer horizontalen Linie entlang der Brustfalte endet und somit eine umgekehrte T-förmige Narbe hinterlässt. Diese Inzision kann auch für eine Autoaugmentation verwendet werden, die den Effekt eines Implantats imitiert, indem der untere Teil eines Drüsengewebes in den oberen Bereich der Brust positioniert wird

Erfahren Sie mehr über die Bruststraffungstechniken und besuchen Sie unser Instagram-Profil

Postoperative Betreuung nach einem Mastopexie-Eingriff

In unseren Kliniken legen wir grossen Wert darauf, unsere Patientinnen während des postoperativen Prozesses zu begleiten und zu führen.

In allen Fällen betäuben wir vorübergehend die lokalen empfindlichen Nerven, was die postoperativen Beschwerden stark reduziert. Die Fäden sind meistens selbst-auflösend, so dass sie nicht entfernt werden müssen.

Nach der Operation versorgen wir unsere Patientinnen mit einem speziellen BH, den sie für 4-6 Wochen tragen müssen. Während dieser Zeit ist es sehr empfehlenswert, nichts Schwereres als 5 kg zu heben und alle Fitnessübungen zu vermeiden, die Gewichtheben (über 5 kg ) beinhalten.

Erfahren Sie mehr über unsere Verfahren zur Bruststraffung und besuchen Sie unser Facebook Profil

Zusätzliche Alternativen zur Bruststraffung

Abhängig von der Brustanatomie können wir diese Operation mit einer Brustverkleinerung oder mit dem Einsetzen von Brustimplantaten zur Verbesserung der Projektion kombinieren. Ein Lipofilling ist ein weiterer ergänzender Eingriff, den wir mit der Bruststraffung in der selben Operation durchführen können.

Erfahren Sie mehr über unsere Verfahren zur und besuchen Sie unser Instagram Profil

Vorher – Nachher Patientenbilder

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und wir werden sie so schnell wie möglich bearbeiten

Verantwortlich: OCEAN CLINIC MADRID S.L.P
Zweck: Um die verschiedenen Bestellungen, Anfragen, Anfragen und die Lösung von Benutzerzweifeln wahrnehmen und verwalten zu können, sowie um statistische Studien durchführen zu können, die dazu beitragen, den Betrieb der Website zu verbessern und rechtzeitig zu informieren.
Legitimation: Zustimmung des Interessenten.
Empfänger: Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Die Informationen werden mit höchster Vertraulichkeit behandelt und auf einem sicheren Server gehostet. Ihre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um Ihre Anfragen über die Formulare auf der Website zu beantworten und Sie über Neuigkeiten zu informieren.
Rechte: Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen, Rechte, die Sie ausüben können, indem Sie eine E-Mail an madrid@oceanclinic.net senden.

Die zusätzlichen und detaillierten Informationen zum Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

MADRID

Calle de Velázquez 109 1ºIzq
28006 Madrid Spanien

madrid@drrichardfakin.com

+34 91 056 79 33

Unsere Standorte

Madrid

Calle Velázquez 109 1º Izquierda Madrid Spanien
+34 91 056 79 33
madrid@drrichardfakin.com

Zürich

Limmatquai 2, 8001 Zürich, Schweiz
+41 78 206 44 88
zurich@drrichardfakin.com

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación, y ofrecer contenidos personalizados. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta su uso.