Brustverkleinerung

Brustverkleinerung
Madrid | Zurich

Die Brustverkleinerung oder Brustreduktion gilt als therapeutischer Eingriff für Frauen, die unter Beschwerden und Schmerzen im Zusammenhang mit einer Brusthypertrophie leiden. Viele Patientinnen aller Altersgruppen leiden unter anderem unter Rücken- und Nackenschmerzen, Hautreizungen, Rötungen und Juckreiz aufgrund dieser Erkrankung.

Diese Symptome klingen nach der Brustverkleinerung ab. Diese Operation zielt nicht nur auf die Verkleinerung der Brust, sondern auch auf die Verbesserung ihrer Kontur und Symmetrie. Dadurch wird die Lebensqualität unserer Patientinnen verbessert, sie können sich schmerzfrei sportlich betätigen und ihr Selbstwertgefühl steigern.

OP-Dauer

120-200 min

Aufenthalt

Ambulant

Arbeitsfähig

7 Tage

Fit für den Alltag

3 – 6 Tage

Anästhesie

Vollnarkose

Genesung

4-6 Wochen

Brustreduktion: Chirurgische Technik und Narben

Es gibt viele innovative Techniken, um die Brust zu verkleinern. Die Wahl der am besten geeigneten Technik hängt von der Anatomie und Grösse der Brust, dem Grad der Hauterschlaffung, der Lage der Brustwarze und vor allem vom Wunsch der Patientin ab. Eine ergänzende Fettabsaugung des umliegenden Bereichs gilt als wesentlicher Bestandteil des Eingriffs. Sie beinhaltet die Angleichung angrenzender Bereiche wie Achselhöhle, Rücken und seitliche Brust, wodurch ein harmonisches und ausgewogenes Aussehen erreicht wird.

  • Leichte Brusthypertrophie (Volumenresektion unter 350g): Diese Technik ist eng mit den chirurgischen Eingriffen zur Bruststraffung verwandt und optimiert die Form der Brust und der Brustwarze bei gleichzeitiger Reduktion ihrer Grösse. Die Lage der Narbe hängt von diesen Umständen ab, wobei immer versucht wird, sie so weit wie möglich zu minimieren
  • Mässige Brusthypertrophie (Volumenresektion zwischen 350g und ca. 1000g): in den meisten dieser Fälle verwenden wir die kanadische Methode, die als Hall-Findlay bekannt ist und eine Weiterentwicklung der häufigste von Lejour beschriebene Reduktionstechnik. Die Narben sind fast unsichtbar mit einer Lollipop-Form, in einigen Fällen kann ein kleiner, invertierter T-förmiger Schnitt erforderlich sein.
  • Ungewöhnlich grosse Brüste, Gigantomastie (Volumenresektion über 1000g): die Narben in der Submammarfalte sind länger, mit einer umgekehrten T-Form. In manchen Fällen ist eine freie Brustwarzenverpflanzung unumgänglich

Erfahren Sie mehr über die Brustverkleinerung (Brustreduktion) und besuchen Sie unser Instagram Profil

Postoperative Behandlung nach einer Brustverkleinerung

In unseren Kliniken legen wir grossen Wert darauf, unsere Patientinnen während des postoperativen Prozesses zu begleiten und zu führen.

In allen Fällen betäuben wir vorübergehend die lokalen empfindlichen Nerven, was die postoperativen Beschwerden stark reduziert. Die Fäden sind meistens selbst-auflösend, so dass sie nicht entfernt werden müssen.

Nach der Operation versorgen wir unsere Patientinnen mit einem speziellen BH, den sie für 4-6 Wochen tragen müssen. Während dieser Zeit ist es sehr empfehlenswert, Gegenstände über 5 kg nicht zu heben und alle Fitnessübungen zu vermeiden, die Gewichtheben beinhalten.

Erfahren Sie mehr über die Brustverkleinerung uns besuchen Sie unser Facebook Profil

Weitere Alternativen zu einer Brustverkleinerung

Eine Bruststraffung in Kombination mit Reduktionstechniken ist eine mögliche Alternative. Wenn die Patientin eine minimale Reduktion wünscht, ohne dass die Brustwarze angehoben werden muss, kann eine Fettabsaugung durchgeführt werden.

Erfahren Sie mehr über die Brustverkleinerung und besuchen Sie unser Instagram-Profil

Schicken Sie uns Ihre Anfrage und wir werden sie so schnell wie möglich bearbeiten

Verantwortlich: OCEAN CLINIC MADRID S.L.P
Zweck: Um die verschiedenen Bestellungen, Anfragen, Anfragen und die Lösung von Benutzerzweifeln wahrnehmen und verwalten zu können, sowie um statistische Studien durchführen zu können, die dazu beitragen, den Betrieb der Website zu verbessern und rechtzeitig zu informieren.
Legitimation: Zustimmung des Interessenten.
Empfänger: Es werden keine Daten an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung. Die Informationen werden mit höchster Vertraulichkeit behandelt und auf einem sicheren Server gehostet. Ihre E-Mail-Adresse wird nur verwendet, um Ihre Anfragen über die Formulare auf der Website zu beantworten und Sie über Neuigkeiten zu informieren.
Rechte: Sie haben das Recht, auf Ihre Daten zuzugreifen, sie zu berichtigen und zu löschen, Rechte, die Sie ausüben können, indem Sie eine E-Mail an madrid@oceanclinic.net senden.

Die zusätzlichen und detaillierten Informationen zum Datenschutz können Sie unserer Datenschutzerklärung entnehmen.

MADRID

Calle de Velázquez 109 1ºIzq
28006 Madrid Spanien

madrid@drrichardfakin.com

+34 91 056 79 33

Unsere Standorte

Madrid

Calle Velázquez 109 1º Izquierda Madrid Spanien
+34 91 056 79 33
madrid@drrichardfakin.com

Zürich

Limmatquai 2, 8001 Zürich, Schweiz
+41 78 206 44 88
zurich@drrichardfakin.com

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación, y ofrecer contenidos personalizados. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta su uso.