Narbenkorrektur, Frau

Narbenkorrektur für sie
Madrid | Zurich

Hautschäden, die durch Hauterkrankungen, Verletzungen oder chirurgische Eingriffe verursacht wurden, können sichtbare und schmerzhafte Narben mit negativen psychologischen und / oder funktionellen Auswirkungen verursachen. Die Bildung und Reiffung der Narben werden durch verschiedene Faktoren beeinflusst, wie z. B. anatomische Position, Nahttechnik, postoperative Pflege und Behandlung, UV-Strahlenexposition und vor allem genetische Veranlagung. Eine Narbenkorrektur impliziert nicht nur den chirurgischen Eingriff, sondern erfordert auch eine sorgfältige Nachbehandlung.

Eine Narbenkorrektur ist ein zunehmend gefragter Eingriff, unabhängig ob sie aus ästhetischen und/oder funktionellen Gründen durchgeführt wird. Sowohl die Narbenkorrektur als auch die sekundäre Optimierungschirurgie haben sich in den letzten Jahren stark weiterentwickelt. Dabei wurden chirurgische Techniken und modernste Technologie kombiniert und mit minimal-invasiven und / oder dermatologischen Behandlungen gleichzeitig eingesetzt.

OP-Dauer

20 – 90 Min

Aufenthalt

Ambulant

Arbeitsfähig

am nächsten Tag

Fit für den Alltag

in 1 – 2 Tagen

Anästhesie

Lokalanästhesie, Dämmerschlaf oder Vollnarkose

Genesung

bis zu 4 Wochen

Narbenarten

Eine Narbe braucht etwa 12 Monate, um zu reifen und sich vollständig zu bilden. Narben können psychologische, funktionelle und ästhetische Folgen haben. Das Endergebnis kann in verschiedene Narbentypen unterschieden werden.

Hypertrophe Narben

Diese zeigen sich rötlich, verbreitert und können sich über die Wundgrenze hinaus erstrecken.

Keloidnarben

Erheben sich über das Hautniveau und können oft schmerzhaft sein. Sie führen häufig zu Funktions- und Bewegungseinschränkungen, insbesondere wenn sie sich über das Gelenk befinden.

Es ist wahrscheinlicher, dass die Keloide bei Patienten mit einer hohen Hautpigmentierungsrate auftreten.

Narbenkontraktur

Diese Narben sind typisch als Folge von Verbrennungen. Die verletzte sowie die benachbarte Haut zieht sich zusammen, wodurch die Beweglichkeit und Elastizität der Dermis stark beeinträchtigt wird.

Aknenarben

Sie erscheinen als kleine Einziehungen in der Haut und betreffen oft Bereiche wie das Gesicht oder den Rücken.

Besuchen Sie unser Instagram Profil und erfahren Sie mehr über die Narbenkorrektur

Post-operative Behandlung und Nachsorge

Heutzutage gibt es zahlreiche Möglichkeiten an invasiven und nicht-invasiven Verfahren zur Korrektur von Narben und Tätowierungen. Die Wirksamkeit jeder Technik hängt unter anderem von der Beschaffenheit der Narbe, ihrer Lage, sowie Zeitpunkt der Verletzung ab. Während der interdisziplinären (gemeinsam mit Dermatologen) und personalisierter Beratung, wird die am besten geeignete Behandlung definieren.

Kortikosteroid-Injektionen
Sie sind besonders wirksam bei der Behandlung von Keloiden- oder hypertrophen Narben. Die Injektionsbehandlung erfolgt durch ein Injektionsgerät mit einer speziellen Technologie, die mit oder ohne lokale oder topische Beteubung angewendet wird. Die Therapiezyklen richten sich nach einem festgelegten Kalender.

Chirurgische Narbenkorrektur
Ästhetische und/oder funktionelle chirurgische Korrekturen können auf verschiedene Weise durchgeführt werden, z. B. durch chirurgische Exzisionen, die Anwendung der lokalen oder regionalen Lappenplastiken, Hautexpander, Hauttransplantate und viele andere.

Eigenfettunterspritzung
Das Fett kann in verschiedene Transplantatgrössen umgewandelt und transplantiert werden, um das verlorene Volumen an Vertiefung oder Einziehungen, wie Narben, wiederherzustellen. Das Fettgewebe ist reich an Wachstumsfaktoren und Stammzellen, die für die Regeneration, Elastizität, Form, Farbe und Qualität der Haut sehr vorteilhaft sind.

Die Fettunterspritzung hat eine biologische Wirkung auf zellulärer Ebene und wird als wiederherstellende Behandlung, sowohl als Einzelverfahren als auch in Kombination mit anderen Eingriffen angewendet. Dies kann unter örtlicher Betäubung (Lokalanästhesie) durchgeführt warden.

Narbenpflege
Unseren Patientinnen und Patienten steht ein umfangreiches Sortiment an Silikonpflastern, dermatologischen und pharmazeutischen Produkten zur Verfügung.

Kompressionskleidung
Diese Produkte sind bei der Vorbeugung von Keloid- und hypertrophen Narben sowie bei der Behandlung von Verbrennungsnarben hochwirksam.

Minimal-invasive Verfahren
Es gibt eine grosse Auswahl an dermatologischen Behandlungen, wie z. B.: Laserbehandlung, medizinisches Hautpeelings, plättchenreiches Plasma (PRP), Microneedling zur Stimulierung der Kollagenproduktion. Jede dieser Behandlungen stimuliert die Hauterneuerung, indem sie die Kollagenproduktion und die Hautregeneration induziert.

Besuchen Sie unser Facebook-Profil und erfahren Sie mehr über die Narbenkorrektur.

Envianos tus dudas y serán atendidas en el menor tiempo posible

Responsable: OCEAN CLINIC MADRID S.L.P
Finalidad: Poder atender y gestionar los diferentes pedidos, solicitudes, consultas y resolución de dudas de los usuarios, así como poder realizar estudios estadísticos que ayuden a mejorar el funcionamiento de la página web y a informar de forma puntual.
Legitimación: Consentimiento del interesado.
Destinatarios: No se comunicarán datos a terceros, salvo obligación legal. La información es tratada con la máxima confidencialidad, siendo alojados en un servidor seguro. Tu dirección de correo electrónico se utilizará únicamente para dar respuesta a sus consultas realizadas a través de los formularios existentes en el sitio web, así como para informarle de las novedades.
Derechos: Tienes derecho a acceder, rectificar y suprimir tus datos, derechos que puedes ejercer enviando un correo electrónico a madrid@oceanclinic.net.

Puedes consultar la información adicional y detallada sobre protección de datos en nuestra política de privacidad.

MADRID

Calle de Velázquez 109 1ºIzq
28006 Madrid España

madrid@drrichardfakin.com

+34 91 056 79 33

Conoce nuestras ubicaciones

Madrid

Calle Velázquez 109 1º Izquierda Madrid España
+34 91 056 79 33
madrid@drrichardfakin.com

Zurich

Limmatquai 2 CH 8001 Zurich Suiza
+41 78 206 44 88
zurich@drrichardfakin.com

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación, y ofrecer contenidos personalizados. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta su uso.