Gesichtsfeminisierung

Gesichtsfeminisierung (FFS)
Madrid | Zurich

Die Gesichtsfeminisierung (FFS) ist ein chirurgisches Konzept, das eine Reihe von Gesichtseingriffen umfasst, um Trans-Frauen zu einem femininen Aussehen entsprechend ihrer wahren Identität zu verhelfen. Für viele unserer Patientinnen ist dies ein grundlegender Schritt, der eindeutig zur Steigerung der Lebensqualität, des Selbstwertgefühls und Selbstvertrauen beiträgt.

Jedes Gesicht ist einzigartig, genauso wie die Persönlichkeit dahinter. Ein individueller Ansatz und die geeignete Auswahl der chirurgischen Eingriffe sind somit entscheidend, um erfolgreiche, gewünschte und dauerhafte Ergebnisse zu erzielen.

Die FFS erfordert ein komplettes Verständnis der Gesichtsanatomie, der Proportionen sowie der genauen Wünschen und Bedürfnisse jeder einzelnen Patientin.

OP-Dauer

60-180 min

Aufenthalt

ambulant

Arbeitsfähig

7 – 10 Tage

Fit für den Alltag

in 7 Tage

Anästhesie

Vollnarkose

Genesung

in 4 Wochen

Operationstechniken der Gesichtsfeminisierung

Abbohrung der supraorbitalen Prominenz (Knochenwulst oberhalb der Augenbrauen):
Wir konturieren den gesamten Stirnknochen und reduzieren insbesondere die Prominenz des supraorbitalen Knochens (überschüssige Knochenmasse über den Augenbrauen) sowie der Übergang zwischen der Stirn und die Nase. Wir reduzieren auch die Knochenkontur der oberen Augenhöhle, um die Augen grösser aussehen zu lassen und führen dabei gleichzeitig eine Augenbrauenstraffung durch. Dabei wird die Position der Augenbrauen ohne sichtbare Narben um ca 1-1.5 cm angehoben.

Feminisierende Nasenkorrektur (Rhinoseptoplastik):
Hervorstehende Nasenknochen können reduziert werden um weiblichere Nasenform zu modellieren. Danach kann die Nasenspitze leicht angehoben werden, wodurch der Winkel der Nasenbasis von 90 auf 100 Grad erhöht wird. Durch eine individulle Beratung können wir die Nasenkorrektur auf die anderen feminisierenden Eingriffe abstimmen.

Lippen:
Das Lippenvolumen kann durch Hyaluronsäure oder durch eine Fettunterspritzung erhöht werden. Bei Bedarf verringern wir den Abstand zwischen der Oberlippe und der Nasenbasis (Lip Lift) und exponieren somit mehr die Oberlippe.

Wangenknochen (Malarbereich):
Das Volumen der Wangen kann vergrössert werden, wie z.B. durch Hyaluronsäure, Fettunterspritzung oder Wangenknochenimplantate, welche die Projektion der Wangen erhöhen und sie trotzdem natürlich aussehen lassen. Eine Wangen Voluminisierung hat den Effekt der Feminisierung, sorgt aber gleichzeitig für ein jüngeres und attraktiveres Aussehen. In einigen Fällen kann zusätzlich eine Bichetektomie durchgeführt werden, bei der das überschüssige Fettpolster aus dem unteren Wangenbereich narbenlos entfernt wird.

Kiefer und Kinn:
Die Kinnplastik oder Mentoplastik ermöglicht, das Kinn zu feminisieren und von einer männlichen „U“ in eine weibliche „V“ -Form zu modellieren. Der Kieferwinkel und die gesamte Mandibula können auch an ihrer Basis reduziert werden, wodurch das Knochenvolumen verringert wird.

Haut:
Durch den Einsatz fortschrittlicher Technologie sowie dermo-ästhetischer medizinischer Produkte ist es möglich, Hautbeschaffenheit und Hauttextur zu feminisieren.

Fettunterspritzung:
Durch die Unterspritzung des Eigenfettes können Bereiche wie Lippen, Wangen, Schläfen, sowie sämtliche Falten aufgefüllt und feminisiert werden.

Augenlidstraffung (Blepharoplastik):
Überschüssige Haut und Fett werden von den oberen und unteren Augenlidern entfernt.

Erfahren Sie mehr über die Gesichtsfeminisierung (FFS) und besuchen Sie unser Instagram Profil.

Lifting

Wo befinden sich Narben nach der FFS?

Die Narben sind versteckt und somit kaum sichtbar. Für die Abbohrung des Stirnknochens wird in der Regel die Narbe in der Haarlinie, mit dem Verlauf zwischen den beiden Ohren platziert. Die Kopfhaare müssen dabei nicht abrasiert werden.

Die Zugänge für die Wangenknochen, Kiefer oder Kinn werden im Mund platziert, somit bleiben keine sichtbaren Narben zurück.

Die Nasenoperation kann je nach Korrektur geschlossen oder offen erfolgen, wobei unabhängig von der Technik keine störende Narben hinterlassen werden.

Erfahren Sie mehr über die Gesichtsfeminisierung (FFS) und besuchen Sie unser Facebook Profil.

Erwartungen und Ergebnisse

Dezente Veränderungen tragen dazu bei, das Erscheinungsbild und die Wahrnehmung des Gesichtes anzugleichen und ein feminineres Erscheinungsbild zu erzielen. Dies wird von unseren Patientinnen sehr geschätzt, da die veränderte Wahrnehmung eindeutig mit einer verbesserten Lebensqualität korreliert.

Erfahren Sie mehr über die Gesichtsfeminisierung (FFS) und besuchen Sie unser Instagram Profil.

Vorher – Nachher Patientenbilder

Referenzen

Referenzen

1 Videos

Envianos tus dudas y serán atendidas en el menor tiempo posible

Responsable: OCEAN CLINIC MADRID S.L.P
Finalidad: Poder atender y gestionar los diferentes pedidos, solicitudes, consultas y resolución de dudas de los usuarios, así como poder realizar estudios estadísticos que ayuden a mejorar el funcionamiento de la página web y a informar de forma puntual.
Legitimación: Consentimiento del interesado.
Destinatarios: No se comunicarán datos a terceros, salvo obligación legal. La información es tratada con la máxima confidencialidad, siendo alojados en un servidor seguro. Tu dirección de correo electrónico se utilizará únicamente para dar respuesta a sus consultas realizadas a través de los formularios existentes en el sitio web, así como para informarle de las novedades.
Derechos: Tienes derecho a acceder, rectificar y suprimir tus datos, derechos que puedes ejercer enviando un correo electrónico a madrid@oceanclinic.net.

Puedes consultar la información adicional y detallada sobre protección de datos en nuestra política de privacidad.

MADRID

Calle de Velázquez 109 1ºIzq
28006 Madrid España

madrid@drrichardfakin.com

+34 91 056 79 33

Conoce nuestras ubicaciones

Madrid

Calle Velázquez 109 1º Izquierda Madrid España
+34 91 056 79 33
madrid@drrichardfakin.com

Zurich

Limmatquai 2 CH 8001 Zurich Suiza
+41 78 206 44 88
zurich@drrichardfakin.com

Utilizamos cookies propias y de terceros para mejorar la experiencia de navegación, y ofrecer contenidos personalizados. Al continuar con la navegación entendemos que se acepta su uso.