Skinbooster

PD Dr. Richard Fakin / Ästhetische Medizin / Skinbooster

Skinbooster

Skinbooster sind Mikroinjektionen mit Hyaluronsäure niedriger Dichte, die die Haut tief nähren und mit Feuchtigkeit versorgen.
Dazu regen sie die Kollagenproduktion an und stellen das Hydrogleichgewicht der Haut wieder her. Seine Hauptvorteile sind:

• Verbesserung der Elastizität und Struktur der Haut.
• Verleiht Glanz und lässt die Haut weich und glatt aussehen.

Skinbooster werden bei Patienten mit junger Haut im Alter von 30 bis 35 Jahren durchgeführt. Sie können jedoch je nach Bedarf des Patienten auch schon vor diesem Alter durchgeführt werden.
Ebenso ist diese Behandlung ideal zur Behandlung der ersten Zeichen der Hautalterung oder anderer Faktoren, die die Haut und ihren Ton beeinflussen können, wie zum Beispiel:

• längere übermäßige Sonneneinstrahlung.
• die Auswirkungen einer falschen Ernährung.

Zu den empfindlichsten Bereichen, auf die Skinbooster wirken, gehören:

• das Gesicht.
• der Hals.
• der Ausschnitt.

Vor der Durchführung dieser ästhetischen Behandlung ist eine umfassende Untersuchung und individuelle Beurteilung des Patienten unbedingt erforderlich.
Ebenso werden Fotos gemacht, um den Zustand des Patienten vor und nach der Behandlung zu beurteilen.
Die Behandlung mit Skinboostern erfolgt praktisch schmerzlos und minimalinvasiv für den Patienten in der Praxis.
Vor der Behandlung wird eine betäubende Salbe aufgetragen, um mögliche Beschwerden zu lindern.

Als nächstes werden mehrere Punktionen durchgeführt, bei denen kleine Dosen Hyaluronsäure injiziert werden. Es handelt sich um eine Substanz natürlichen Ursprungs, die bis in die tiefsten Schichten der Haut eindringt und diese von innen heraus verjüngt.
Jede Sitzung dauert je nach zu behandelndem Bereich zwischen 20 und 60 Minuten. Die Sitzungen werden entsprechend den Bedürfnissen jedes Patienten durchgeführt. Empfohlen wird ein anfängliches Protokoll mit 3 Sitzungen im Abstand von einem Monat, gefolgt von einer vierteljährlichen oder halbjährlichen Sitzung, je nach Empfinden der einzelnen Person.

Senden Sie uns Ihre Fragen und wir werden sie in kürzester Zeit beantworten

    Siehe Richtlinie. Ich ermächtige OCEAN CLINIC MADRID S.L.P, meine persönlichen Daten zu verarbeiten, damit es mir auf beliebige Weise Informationen über Schulungsmaßnahmen, Initiativen oder Dienstleistungen senden kann, die das Zentrum durchführt und die für mich von Interesse sein könnten.

    MADRID

    ZURICH

    Your data is safe with OCEAN CLINIC MADRID SLP since we comply with the GDPR (General Data Protection Regulation). This is the information you should know:

    Responsible: OCEAN CLINIC MADRID SLP
    Purpose : To be able to attend to and manage the different orders, requests, queries and resolution of user doubts, as well as to be able to carry out statistical studies that help to improve the operation of the web page and to inform in a timely manner.
    Legitimation : Consent of the interested party.
    Recipients : No data will be communicated to third parties, except legal obligation. The information is treated with the utmost confidentiality, being hosted on a secure server. Your email address will only be used to respond to your queries made through the existing forms on the website, as well as to inform you of news.
    Rights: You have the right to access, rectify and delete your data, rights that you can exercise by sending an email to madrid@oceanclinic.net .

    You can consult the additional and detailed information on data protection in our privacy policy.

    WhatsApp